Abschlusswelle mit der Farbe Punkt Dunkelgrün

Biosphären-Drehscheiben

Informationsstellen

Biosphären-Drehscheiben sind Informationsstellen in verschiedenster Form – von digitalen Erlebniswegen über Ausstellungen in Tourist-Infos zu Museen. Dabei werden die Alleinstellungsmerkmale der Gemeinden im Berchtesgadener Land in Verbindung mit verschiedensten Nachhaltigkeitsthemen erklärt. Die Informationsstellen verdeutlichen die Besonderheit des Berchtesgadener Landes, verweisen aufeinander und geben Tipps zu regionalen Produkten, Dienstleistungen, lokalen Betrieben und zu Themenwegen.

Biosphären-Drehscheibe im Haus der Berge

Nationalparkzentrum „Haus der Berge“

Das „Haus der Berge“ versteht sich als „Tor“ zum Nationalpark, hier erfahren Sie alles rund um das Naturschutzgebiet höchster Kategorie. In der Hauptausstellung „Vertikale Wildnis“ lernen Sie die wichtigsten Lebensräume – vom Grund eines Bergsees bis zur Gipfelregion – sowie deren Bewohner kennen. Zusätzlich können Sie in sechs spannenden Kurzfilmen die Besonderheiten der Biosphärenregion Berchtesgadener Land erfahren, die den Modellcharakter des Landkreises verdeutlichen. Wechselnde Ausstellungen, ein Kino mit Naturfilmen und eine Besucherbibliothek runden das Angebot ab. Schauen Sie vorbei!

Ort: Nationalparkzentrum in Berchtesgaden

Digitaler Erlebnisweg zu "Bergsteigerlegenden und Naturerlebnis"

Begleiten Sie den ehemaligen Ramsauer Bergführer Johann Grill und die Bergsteigerin Rose von Rosthorn-Friedmann auf ihrer Exkursion auf den Toten Mann. In neun Stationen erzählen Ihnen die beiden Bergsteigerlegenden Erstaunliches, Wissenswertes und Beeindruckendes über die Berchtesgadener Berge, Bergsteigerlegenden und Naturerlebnisse.

Ort: Hochplateau des Toten Mann, Ramsau

Eröffnung der Biosphären-Drehscheibe Ramsau
Biosphären-Drehscheibe in Schneizelreuth

Ausstellung zu „Heimat mit allen Sinnen“

Eine Ausstellung zu neun vielfältigen Themen sind in der Tourist-Info zu finden. Erklärungen und Informationen gibt es unter anderem zu: Gemeinde Schneizlreuth – Wir sind Biosphäre; Geschmack der Region; Sagen haben was zu sagen; Wild und Heilkräuter; Holz, Sole und Salz; Die grüne Lunge unseres Landes; Triften und Treiben; Alpenpflanzen und Almblumen; Laubhölzer und Nadelbäume; Die Pracht der Tracht und Schneizlreuther Almen-Paradies.

Ort: Tourist-Info der Gemeinde Schneizlreuth in Weißbach an der Alpenstraße

Portrait Julia Moderegger

Ihre Ansprechperson

Julia Moderegger

Nachhaltige Regionalentwicklung

Logo Biosphärenregion Berchtesgadener Land

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne!