Logo UNESCO Biosphärenreservat

Biosphärenregion Berchtesgadener Land

Eine Modellregion für nachhaltige Entwicklung

Das Berchtesgadener Land im Südosten Oberbayerns hat von der Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft und Kultur (UNESCO) die Auszeichnung zur Biosphärenregion erhalten. Die Fläche der Biosphärenregion ist identisch mit der des Landkreises Berchtesgadener Land und umfasst als einzige in Deutschland alpine und voralpine Lebensräume. Eine Biosphärenregion zeichnet sich durch eine besonders charakteristische und intakte Natur- und Kulturlandschaft mit einer dafür typischen biologischen Vielfalt aus. Zugleich ist sie Lebens-, Wirtschafts-, Kultur- und Erholungsraum, steht für ein ausgewogenes Miteinander von Mensch und Natur und verfolgt das Ziel, die gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklung der Region im Einklang mit der Natur voranzutreiben. Grundlage hierfür ist das UNESCO-Programm „Der Mensch und die Biosphäre“, derzeit gültig ist der Lima Aktionsplan.

Biosphärenregion - was ist das?

Steinbock

Eine einzigartige Region

Unsere Biosphärenregion Berchtesgadener Land – eine atemberaubende Gebietskulisse mit besonderen Alleinstellungsmerkmalen! Unsere Biosphäre erstreckt sich vom rauen Hochgebirge bis ins sanfte Alpenvorland, was in Deutschland einzigartig ist. Die Kernzone wird dabei durch den einzig alpinen deutschen Nationalpark geschützt. Außerhalb des Nationalparks stehen wir Menschen und die nachhaltige Entwicklung unseres Arbeits- und Lebensraums im Vordergrund. Wir wissen, wie wichtig es ist, die Schönheit und Vielfalt unserer Region aktiv zu bewahren und die Zukunft innovativ zu gestalten.

Unsere Veranstaltungen

Die Biosphärenregion Berchtesgadener Land bietet für Familien und Erwachsene zahlreiche Exkursionen, Workshops und Vorträge rund um Umwelt- und Nachhaltigkeitsthemen an. Quer durch die Biosphärenregion Berchtesgadener Land führen wir viele spannende Veranstaltungen für Sie durch. Sie planen eine (Bildungs-) Veranstaltung für Natur- und Gästeführer, Kinder- oder Jugendliche, Märkte oder Stände? Kommen Sie gerne auf uns zu.
Biosphären-Ranger mit Schulkind

Aktuelles
aus der Biosphärenregion

Die Handlungsfelder im Überblick

Wildbiene an geschlossener Blüte

Natur und Landschaft

In einer Biosphärenregion sollen charakteristische und intakte Landschaften samt ihrer biologischen Vielfalt erhalten und entwickelt werden. Die Verbesserung von Lebensräumen zum Schutz ihrer natürlichen Funktionen und der heimischen Tier- und Pflanzenwelt steht daher besonders im Fokus. In der traditionellen Kulturlandschaft geschieht dies durch aktive Gestaltung und nachhaltige Nutzungsformen. In der Kernzone der Biosphärenregion darf die Natur ihre eigene Dynamik entfalten und natürliche oder naturnahe Ökosysteme entwickeln.

Nachhaltig leben und wirtschaften

Biosphäre bedeutet Lebensraum. Auf den Menschen bezogen, kann von Lebens-, Wirtschafts- und Erholungsraum gesprochen werden. Diesen gilt es für künftige Generationen zukunftsfähig und lebenswert zu erhalten, indem ökonomische, ökologische und soziale Belange in Einklang gebracht und die wirtschaftliche Entwicklung, eine intakte Umwelt mit den natürlichen Lebensgrundlagen sowie ein harmonisches Miteinander gesichert werden.

Herzhaftes Biosphären-Frühstück auf einem Tisch
Zwei Hände halten einen Fußball, der als Weltkugel bemalt wurde

Bewusstseinsbildung

In einer Biosphärenregion sollen Menschen befähigt und unterstützt werden, nachhaltig zu handeln. Entscheidend hierfür ist ein entsprechendes Bewusstsein, das durch Wissen und Wissensaustausch, das Sichtbarmachen und Vermitteln nachhaltiger Themen, das praxisnahe Erleben oder das gemeinsame Entwickeln von Lösungsansätzen geschaffen wird. Die Begeisterung und Motivation, nachhaltig zu handeln, unterstützen die Akteurinnen und Akteure darin, gemeinsam aktiv zu werden und die Biosphärenregion nachhaltig zu entwickeln.

Jetzt anmelden für unseren

Newsletter

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Jetzt anmelden für unseren

Newsletter

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Logo Biosphärenregion Berchtesgadener Land mit Verlinkung zur Startseite

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne!